Freitag, 14. Dezember 2012

14. Türchen: lauwarmer Schwarzwaldschinken mit frischen Feigen und Mozarella

Eine festliche Vorspeise aus wenigen guten Zutaten, die sich zu einem Geschmackserlebnis aus herzhaft und süß vereinen. Perfekt als Vorspeise für ein Adventsdinner.
Als Vorspeise für 4 Personen

Zutaten
4 frische Feigen
1 Mozarella
4 Scheiben Schwarzwaldschinken
1 Eßlöffel Olivenöl
etwa 4 Blätter frischer Basilikum

Zubereitung
1. Feigen waschen und kreuzförmig einschneiden.
2. Mozarella in Scheiben schneiden.
3. Auf je eine Scheibe Schinken eine Scheibe Mozarella und eine Feige legen und den Schinken nach oben über den Feigen zusammenlegen.
4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schinken-Mozarella-Feigen-Päckchen etwa 2 Minuten anbraten.
5. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Basilikumblättern garnieren.

Schwierigkeitsgrad: *
Kosten: $
Zubereitungszeit: ca. 5 min  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen